Suche
  • healthymone

Hackbällchen Toskana mit Reis

Wenn man täglich frisch kocht ist man immer auf der Suche nach neuen und vor allem anderen Rezepten die für Abwechslung sorgen.

Daher habe ich mich heute einmal für Hackbällchen Toskana entschieden, die fix in den Ofen geschoben werden und daher auch fettarm zubereitet sind.


Folgende Zutaten werden benötigt:


600 g Rinderhackfleisch

1 Knoblauchzehe

1,5 Dosen stückige Tomaten (à 400 g)

2 EL Tomatenmark

0,5 Becher Schlagsahne

Oregano

Basilikum

Rosmarin

Thymian

1 TL Zucker

Salz, Pfeffer

1 Kugel Mozzarella


Das Rinderhackfleisch mit den Kräutern und Pfeffer Salz in eine Schüssel geben und gut vermengen.


Daraus kleine Bällchen formen und diese in eine Auflaufform setzen.


Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.


Die stickigen Tomaten mit der gepressten Knoblauchzehe, dem Tomatenmark und der Sahne verrühren. Das ganze auch mit Kräutern, dem Zucker und Pfeffer und Salz würzen.

Die Soße über die Hackbällchen geben und für 30 Minuten in den Ofen schieben.


In der Zwischenzeit den Reis kochen und den Mozzarella in Scheiben schneiden.


Nach 30 Minuten den Mozzarella auf den Hackbällchen verteilen und für weitere 10 Minuten garen.


Den Reis mit den Hackbällchen und der Soße anrichten.




0 Ansichten

©2019 by healthymone. Proudly created with Wix.com